27. April ab 19 Uhr, Beginn 19:00, Dankbarkeitsstammtisch im Raum Pongau.

 

Wo: Holzmarkt Weiss, Reitdorferstr. 124, 5542 Flachau als Verbindungsraum

(Seiteneingang links vom Holzmarkt ist ab 18:45 geöffnet. Oder 0664 45 22 227 wählen)  Anmeldung nicht erforderlich

 

Was ist das Ziel des Stammtisches:

Ein offener, wertschätzender und achtsamer Austausch unter Menschen die Selbstverantwortung leben. Alle nährenden Themen haben Platz und jeder ist willkommen. Der Abend lebt von der Inspiration der Situation.

Wir schauen auf das was uns verbindet und nicht auf das was uns trennt!

Wir schauen auf das was wir haben und nicht auf das was uns fehlt!

 

Die Inspiration zu dem Stammtisch kommt von Helmut Mühlbacher, einem Bauern aus dem Salzburger Flachgau. Er hatte vor Jahren die Vision einen Dankbarstammtisch zu initiieren.

 

Dies ist eine Einladung an alle selbstbestimmten Menschen, auch mit der Bitte selbst einzuladen. Es gibt keinen Organisator, oder anders geschrieben wir alle sind eingeladen einen Teil zum Gelingen beizutragen.

 

Impuls an diesem Abend:

 

Musik als Berührung

Kinder lieben das Musizieren. Musik unterstützt Kinder enorm in ihrer
Entwicklung.

Die KInder Mentaltrainerin Mag. Elisabeth Meisl vermittelt ihren Zugang und berichtet von ihren Kursen im Mathea Zentrum

 

 

Elisabeth weiter:

Mein Ziel ist es Kleinkindern Rhythmus und Musik näher zu bringen, und dabei sehr viel Spaß zu haben. Wenn auch bei den Eltern Motivation zum Singen und Musizieren aufkommt, ist ein weiteres Ziel von mir erreicht.